Einblasgeräte - X-Blow® Micro

Die Giganetze der Zukunft werden mit Glasfaser gebaut.
Dazu muss dieser filigrane Lichtwellenleiter zunächst durch vorinstallierte Leerrohre bis in das jeweilige Gebäude- (FttB) geführt werden. Die hier eingesetzten Glasfaserkabel für die Netzebenen drei und vier bestehen teilweise aus nur aus einer Singlemode-Faser. Es gilt also, die hier eingesetzten Glasfaserkabel für die Netzebenen 3 und 4 (NE3 und NE4) mit Vorsicht in Leerrohre, Subducts oder Speednet-Rohre einzubringen.

Bekanntermaßen wird für die Installation von Kabeln durch Kabelführungssysteme der herkömmliche Kabelzug angewendet. Dabei kommt es zu Reibungen zwischen dem Kabel und der Innenwand des Leerrohrs. Diese Reibung kann zwar mit Kabelgleitmitteln reduziert werden, dennoch bedarf es im Bereich der Glasfaser einer wesentlich schonenderen Verlegetechnik - der Einblastechnik. Hier werden LwL-Kabel mittels einer Vorschubeinheit in das Leerrohr geschoben und über einen Luftstrom im Leerrohr transportiert. Für unterschiedliche Kabel- und Leerrohrdurchmesser werden verschiedene Einblasgräte angeboten. Erfolgreiches Kabel-Einblasen hängt von mehreren Faktoren ab. Um das Kabel nicht zu beschädigen werden häufig hohe technische Anforderungen an Gerät und Anwender gestellt, welche das Gerät teuer und komplex machen und es dadurch oft nur von speziell geschultem Fachpersonal bedient werden kann.

Damit Elektrofachbetriebe zeit- und kostensparend auf die wachsende Nachfrage von LwL-Installationen in Gebäuden reagieren können, hat Katimex® das neue X-Blow® Micro Einblasgerät entwickelt. Mit der kompakten und handlichen Neuentwicklung können FttB als auch FttH-Einblasvorgänge einfach und schnell durchgeführt werden. Und das mit nur einem Produkt!

Einblasgeräte - X-Blow ® Micro Die Giganetze der Zukunft werden mit Glasfaser gebaut. Dazu muss dieser filigrane Lichtwellenleiter zunächst durch vorinstallierte Leerrohre bis in das jeweilige... mehr erfahren »
Fenster schließen

Einblasgeräte - X-Blow® Micro

Die Giganetze der Zukunft werden mit Glasfaser gebaut.
Dazu muss dieser filigrane Lichtwellenleiter zunächst durch vorinstallierte Leerrohre bis in das jeweilige Gebäude- (FttB) geführt werden. Die hier eingesetzten Glasfaserkabel für die Netzebenen drei und vier bestehen teilweise aus nur aus einer Singlemode-Faser. Es gilt also, die hier eingesetzten Glasfaserkabel für die Netzebenen 3 und 4 (NE3 und NE4) mit Vorsicht in Leerrohre, Subducts oder Speednet-Rohre einzubringen.

Bekanntermaßen wird für die Installation von Kabeln durch Kabelführungssysteme der herkömmliche Kabelzug angewendet. Dabei kommt es zu Reibungen zwischen dem Kabel und der Innenwand des Leerrohrs. Diese Reibung kann zwar mit Kabelgleitmitteln reduziert werden, dennoch bedarf es im Bereich der Glasfaser einer wesentlich schonenderen Verlegetechnik - der Einblastechnik. Hier werden LwL-Kabel mittels einer Vorschubeinheit in das Leerrohr geschoben und über einen Luftstrom im Leerrohr transportiert. Für unterschiedliche Kabel- und Leerrohrdurchmesser werden verschiedene Einblasgräte angeboten. Erfolgreiches Kabel-Einblasen hängt von mehreren Faktoren ab. Um das Kabel nicht zu beschädigen werden häufig hohe technische Anforderungen an Gerät und Anwender gestellt, welche das Gerät teuer und komplex machen und es dadurch oft nur von speziell geschultem Fachpersonal bedient werden kann.

Damit Elektrofachbetriebe zeit- und kostensparend auf die wachsende Nachfrage von LwL-Installationen in Gebäuden reagieren können, hat Katimex® das neue X-Blow® Micro Einblasgerät entwickelt. Mit der kompakten und handlichen Neuentwicklung können FttB als auch FttH-Einblasvorgänge einfach und schnell durchgeführt werden. Und das mit nur einem Produkt!

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
X-Blow® Micro Deluxe
X-Blow® Micro Deluxe
Professionelles Einblasgerät für den Glasfaser-Ausbau
X-Blow® Micro Professional
X-Blow® Micro Professional
Professionelles Einblasgerät für den Glasfaser-Ausbau
X-Blow® Micro Set
X-Blow® Micro Set
Professionelles Einblasgerät für den Glasfaser-Ausbau
X-Blow® Micro
X-Blow® Micro
Professionelles Einblasgerät für den Glasfaser-Ausbau
Einblaskammer X-Blow® Micro
Einblaskammer X-Blow® Micro
Zubehör für das professionelle Einblasen von LwL-Kabeln. Die cleveren Hilfen mit großer Wirkung.
Zentriereinsatz-Set X-Blow® Micro
Zentriereinsatz-Set X-Blow® Micro
Zubehör für das professionelle Einblasen von LwL-Kabeln. Die cleveren Hilfen mit großer Wirkung.
Ersatzrollen-Set X-Blow® Micro
Ersatzrollen-Set X-Blow® Micro
Zubehör für das professionelle Einblasen von LwL-Kabeln. Die cleveren Hilfen mit großer Wirkung.
Dichtungssatz X-Blow® Micro
Dichtungssatz X-Blow® Micro
Zubehör für das professionelle Einblasen von LwL-Kabeln. Die cleveren Hilfen mit großer Wirkung.
Einblasschwämmchen
Einblasschwämmchen
Zubehör für das professionelle Einblasen von LwL-Kabeln. Die cleveren Hilfen mit großer Wirkung.
Crashtest-Rohr
Crashtest-Rohr
Zubehör für das professionelle Einblasen von LwL-Kabeln. Die cleveren Hilfen mit großer Wirkung.
Abspuler für LWL-Spulen
Abspuler für LWL-Spulen
Der Abspuler für LwL-Spulen ist die clevere Lösung für das Abtrommeln von Glasfaserkabeln.
Gelagerte Trommelachse für Abspuler, 2 Konen
Gelagerte Trommelachse für Abspuler, 2 Konen
Zubehör für den Abspuler für LwL-Spulen. Die die clevere Lösung für das Abtrommeln von Glasfaserkabeln.
Konen für gelagerte Trommelachse, 2 Stück
Konen für gelagerte Trommelachse, 2 Stück
Zubehör für den Abspuler für LwL-Spulen. Die die clevere Lösung für das Abtrommeln von Glasfaserkabeln.
Zuletzt angesehen

Zum Newsletter anmelden

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und erhalten Sie kostenfrei regelmäßig Informationen zu unseren Produktneuheiten.